Kugelhantel
RKC Kettlebell Training
15. Dezember 2016
Erfolgsgeschichte Abnehmen
Jacquelines Erfolgsstorie
3. September 2017
Alle Beiträge
Lübeck gut essen

Gesundes Fastfood in Lübeck

Endlich ist es soweit. Das Projekt „Fitness-Fastfood in Lübeck“ wurde erfolgreich abgeschlossen. Seit mehreren Jahren beschäftigte mich die Frage: Wo kann man in Lübeck gut, schnell und fitnessgerecht essen?

Die Antwort lautete bis vor kurzem: Nirgendwo. Ab sofort gibt es nämlich die „Errol Johns Fitnesskartoffel“ im Café Erdapfel in Lübeck. Das Konzept von Café Erdapfel hat mich sehr angesprochen. Hier bekommt man verschiedenste Kreationen einer Ofenkartoffel. Die Grundidee stammt von der türkischen Spezialität „Kumpir“. Im Café Erdapfel erhaltet ihr ausschließlich vegetarische und vegane Variationen.

Irgendwann im Juli 2017 stöberte ich in meinem Newsfeed auf Facebook und entdeckte die „Indian Summer“- eine Kartoffelkreation vom Erdapfel. Garniert mit buntem Gemüse hinterließ sie einen bleibenden Eindruck. Sofort schoss mir die Idee einer fitnessgerechten Kartoffelkreation in den Sinn. Je mehr ich über die Idee nachdachte, desto genialer fand ich sie. Ich griff also zum Hörer und rief im Café Erdapfel an. Wie es dann weiterging erfahrt ihr in dem kurzen Clip.

Ich bin total glücklich und freue mich, dass meine Idee so gut bei dem Betreiber ankam. Es hat riesen Spaß gemacht, dieses Projekt mit einem tollen Team umzusetzen.

 

[video_player type=“youtube“ style=“1″ dimensions=“560×315″ width=“560″ height=“315″ align=“center“ margin_top=“0″ margin_bottom=“20″ ipad_color=“white“]aHR0cHM6Ly95b3V0dS5iZS9pTEZmZUMxYzlkUQ==[/video_player]

Was macht die Kartoffel zu einer Fitnesskartoffel?

Ihre Zutaten! Die Kartoffel hat in Kombination mit dem Ei die höchste biologische Wertigkeit. Die biologische Wertigkeit gibt über die Qualität der Proteine Auskunft. Proteine sind nicht nur für den Aufbau von Muskeln wichtig, sondern bilden die Grundlage für den Aufbau aller Zellen im Körper. Außerdem bekommt die Kartoffel bei der Zubereitung eine großzügige Portion Leinöl, welche die berühmten Omega-3-Fettsäuren liefert. Leinöl hat viele gute Eigenschaften und ist für die Lesitungsfähigkeit unseres Herz- Kreislaufsystems besonders wichtig. Des Weiteren kann das Öl die Blutfettwerte regulieren und spielt beim Abnehmen ebenfalls eine große Rolle. Anschließend wird die fitnessgerechte Mahlzeit mit reichlich buntem und knackigem Gemüse, wie Kichererbsen, Frühlingszwiebeln, rote Bete, Linsen u.v.m. aufgestockt. Erwähnenswert sind die Berberitzen, die eine große Portion Vitamin C enthalten. Verfeinert wird die Fitnesskartoffel mit einer leichten, fettarmen und hausgemachten Honig- Senfsauce.

Alles in Einem ist die „Errol Johns Fitnesskartoffel“ die perfekte Mahlzeit für Sportler und Besseresser. Ich würde mal behaupten, die perfekte „Post Workout Nutrition“ (Mahlzeit nach dem Training) aufgrund der schnellen Zubereitung und ihrer unschlagbaren Nährwerte !

An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an Jasper und sein Team für die tolle Kooperation ! Vielen Dank auch an MK Visual für die tolle Arbeit hinter der Kamera.

1 Comment

  1. Malte sagt:

    Ich mache mir immer ein änliches Rezept, ausser das ich eine Süßkartoffel benutze, die haben ein bisschen weniger Kohlenhydrate aber dafür ein paar mehr Vitamine, Kartoffeln esse ich aber natürlich auch gerne.

    Ich mache mir auch Süßkartoffeln mit einem spanischen-Kick (eine Fajita Kartoffel) wenn ich nicht so lust habe auf Fleisch, da höhle ich eine heiße Süßkartoffel aus und benutze es um eine Mischung aus Mais, Bohnen und vielen Gewürzen

    LG

    Malte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial